Q is a browser-based toolbox that allows reporters and editors to create simple graphics and interactive elements for their stories.

Tools

chart
table
locator_map
quiz
imageslider
election_executive
election_seats
election_votes
party_slogans
poll_result
coalition_calculation
swiss_vote
infographic
isotype
choropleth
custom_code

These are the latest of 22882 items created with Q

Der Anteil der mehrsprachigen Schweizer hat leicht zugenommen

Wie viele Schweizerinnen und Schweizer wie viele Sprachen verwenden, in Prozent
1 Sprache
2 Sprachen
3 Sprachen
4 Sprachen
5 Sprachen oder mehr

Der Anteil der mehrsprachigen Schweizer hat leicht zugenommen

Wie viele Schweizerinnen und Schweizer wie viele Sprachen verwenden, in Prozent
2014
2019

Nach dem neuen Lockdown wird weniger gependelt NOCH NICHT PUBLIZIEREN

Per Smartphone-Tracking gemessener Anteil der Schweizer in Prozent, die täglich an einen fixen Arbeits- oder Ausbildungsplatz pendeln, berechnet mit Wochensaisonbereinigung.
Erwerbstätige
Personen in Ausbildung
1 Erster Lockdown: Schliessung von Läden, Restaurants und Freizeiteinrichtungen (16. März 2020)
2 Öffnung von Schulen, Läden und Gastronomie (11. Mai 2020)
3 Verschärfte Massnahmen treten in Kraft (Personenobergrenzen, Schliessung von Klubs, erweiterte Maskenpflicht) (29. Oktober 2020)
4 Landesweite Schliessung von Restaurants und Freizeiteinrichtungen (22. Dezember 2020)
5 Zweiter Lockdown: Ladenschliessungen und Home-Office-Pflicht (18. Januar 2021)

Portugal verzeichnet pro Kopf am meisten neue Fälle

Aktueller 7-Tage-Schnitt der täglich neu bestätigten Coronavirus-Fälle auf 100 000 Einwohner, in den 20 Ländern* mit den höchsten Werten

Embedded in: Ganztags Sperrstunde: Ab Dienstag geht Österreich in den «harten» Lockdown, Briefing am Mittwochabend, Israel geht als erstes Land der Welt in einen zweiten Lockdown, Treffpunkt für Holocaust-Überlebende wegen Corona-Krise in Gefahr, Die zweite Welle erfasst Europa – ein Lagebericht über ausgewählte Länder, Die Fallzahlen in Portugal und Spanien steigen weiter stark an, nun gibt es dort auch mehr Todesfälle – und alles Weitere zum Coronavirus weltweit in 21 Grafiken

Die weltweit bestätigten Infektionszahlen steigen auf über 99 Millionen

Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle weltweit (in Millionen)
Tote
gegenwärtig Infizierte
Genesene

Embedded in: Die Fallzahlen in Portugal und Spanien steigen weiter stark an, nun gibt es dort auch mehr Todesfälle – und alles Weitere zum Coronavirus weltweit in 21 Grafiken, Wie und mit welchen Daten wir die weltweite Ausbreitung des Coronavirus zeigen, Die perfekte Corona-Grafik gibt es nicht, Wie wir die weltweite Ausbreitung des Coronavirus zeigen, Nach dem Tönnies-Skandal steigt die Reproduktionszahl in Deutschland auf 2 an  – und alles Weitere zum Coronavirus in 15 Grafiken

In Irland und Grossbritannien sinkt die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle stark

Täglich bestätigte Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, gleitender 7-Tage-Durchschnitt
Grossbritannien
Irland
Südafrika

Embedded in: Die Fallzahlen in Portugal und Spanien steigen weiter stark an, nun gibt es dort auch mehr Todesfälle – und alles Weitere zum Coronavirus weltweit in 21 Grafiken

For journalists

For developers